Panorama

Sudetendeutsches Wappen  Wappen Bezirk Schwaben 

 

Wer sind die Sudetendeutschen


Die Bezeichnung "Sudetendeutsche" leitet sich von dem rund 330 Kilometer langen Gebirgszug der Sudeten ab, der sich im Norden Böhmens, Mährens und Sudetenschlesiens hinzieht. Der Name "Sudetendeutsche" wurde seit dem Beginn des 20. Jahrhunderts als Sammelbegriff für die über drei Millionen Deutschen in Böhmen, Mähren und Sudetenschlesien (= böhmische Länder) gebräuchlich, wo sie seit mehr als 900 Jahren siedelten. Die Sudetendeutschen unterscheiden sich wesentlich durch Mundart, Herkunft und regionale Kultur.

weiter zu:

 

 

Aktuelles

Sudeten - Schwaben